Callback



Sie haben ein Anliegen?
Wir rufen Sie zurück!




Startseite | Sachversicherung | Kraftfahrzeug
Kraftfahrzeug PDF Drucken E-Mail

Darum geht es
Gerade im Straßenverkehr können enorme Sach- und auch Personenschäden entstehen. Da auch der umsichtigste Autofahrer einmal einen schwarzen Tag haben kann, hat der Gesetzgeber eine Kfz-Haftpflichtversicherung zwingend vorgeschrieben: Ohne Versicherung können Sie Ihr Auto nicht zulassen. Die Kfz-Haftpflichtversicherung springt ein, wenn durch Ihr Fahrzeug andere Personen Schaden erleiden – ob durch eigenes Verschulden (weil Sie das Auto gesteuert haben) oder nicht (weil Sie das Auto z.B. an einen Bekannten verliehen hatten).

Durch die Kfz-Haftpflichtversicherung sind sowohl Personen- als auch Sach- und Vermögensschäden abgedeckt. Die Prämie berechnet sich anhand vieler Faktoren; so ist beispielsweise die Typklasse Ihres Fahrzeugs ebenso entscheidend wie Alter, Geschlecht und Wohnort des Versicherungsnehmers.

Um nicht nur fremdes Gut, sondern auch Ihr eigenes gut zu versichern, kommen Voll- und Teilkasko-Versicherungen in Frage. Im Gegensatz zur Haftpflichtversicherung sind diese nicht verpflichtend – wohl aber ratsam: Immerhin ist das eigene Auto für die meisten eine echte Investition.


Tipps vom Fachmann

  • Auch für junge Fahrer gibt es inzwischen günstige Alternativen – fragen Sie uns!
  • Über eine Änderung der Selbstbeteiligung lassen sich bei Voll- und Teilkasko-Versicherungen interessante Ergebnisse erzielen
 

Rechtsschutz




Vor Gericht landet man schneller, als man es für möglich halten sollte...

Mehr Infos

Unfallversicherung




Viele Unfälle werden von der gesetzlichen Versicherung nicht abgedeckt

Mehr Infos

Copyright © 2018 tes-FINANZ GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.