Callback



Sie haben ein Anliegen?
Wir rufen Sie zurück!




Startseite | Einkommenssicherung | Lebensversicherung | Risiko-Lebensversicherung
Risiko-Lebensversicherung PDF Drucken E-Mail

Darum geht es
Verstirbt der Ernährer der Familie plötzlich, drohen den Hinterbliebenen neben Trauer und Schmerz vor allem eins: Geldsorgen. Nachdem die staatliche Witwen- und Waisenrente im Regelfall nur das Nötigste auffängt, schließen viele Hauptverdiener zusätzlich eine Risiko-Lebensversicherung ab. Die vertraglich vereinbarte Versicherungssumme wird im Todesfall an die Hinterbliebenen ausgezahlt. Auch die Absicherung schwerer Krankheit oder von Berufsunfähigkeit fallen in die Kategorie Risiko-Lebensversicherung. Bei einer Risiko-Lebensversicherung erhalten Sie keine Auszahlung, wenn der vereinbarte Fall nicht eintritt.

 

Tipps vom Fachmann

  • Lebensversicherungen sind besonders langfristig angelegte Versicherungen, die zudem nur sehr schwer wieder kündbar sind. Sprechen Sie daher vor einem Abschluss unbedingt mit einem Fachmann!
 

Altersvorsorge




„Die Renten sind sicher“ - wer will sich wirklich drauf verlassen?

Mehr Infos

Schwere Krankheit




Absicherung gegen die Folgen schwerer Krankheit

Mehr Infos

Copyright © 2018 tes-FINANZ GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.